Bildungszentren

1. Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Adresse: 80538 München, Praterinsel 2; Tel: (089) 2186-2172 - Fax: (089) 2186-2180

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Internet: www.politische-bildung-bayern.de

Direktor: Dr. Peter März
Referent für Gedenkstätten-Arbeit: Dr. Zdenek Zofka

Die BLZfpBA ist im Rahmen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus für zeitgeschichtliche museale Einrichtungen in Bayern zuständig. Zu ihrem Aufgabenbereich gehören zum Beispiel das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg und die projektierte Dokumentationseinrichtung zur NS-Geschichte der Landeshauptstadt München.

Bis Ende des Jahres 2002 war die BLZfpBA auch für die bayerischen KZ-Gedenkstätten Dachau und Flossenbürg zuständig. Diese Zuständigkeit wurde ab 1. Januar 2003 der neu gegründeten "Stiftung Bayerische Gedenkstätten" übertragen. Die BLZfpBA arbeitet eng mit dieser Stiftung zusammen, vor allem im Bereich der didaktischen Programme. Sie kooperiert auch mit der Stiftung Weiße Rose. Auch die Thematik der Sinti und Roma in Bayern zählt zu ihren Aufgaben.

2. Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" - Fonds "Erinnerung und Zukunft"

Adresse : 10969 Berlin, Markgrafenstraße 12-14; Tel. 030 25 92 97-80 - Fax: 030 25 92 97-42

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!